Angebote zu "Roland" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Andromeda Galaxie (Puzzle)
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Roland Störmer richtet seine Kamera gen Himmel und lässt Sie daran teilhaben, wie Himmelskörper und -phänomene gekonnt abgelichtet werden. Er nimmt Sie mit auf eine atemberaubende Reise durchs Weltall. Besuchen Sie seine Homepage: www.astro-fotografie.com Dieser Kalender gehört zu den CALVENDO-Topsellern.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Atemberaubender Weltraum (Wandkalender 2020 DIN...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Roland Störmer richtet seine Kamera gen Himmel und lässt Sie daran teilhaben, wie Himmelskörper und -phänomene gekonnt abgelichtet werden. Er nimmt Sie mit auf eine atemberaubende Reise durchs Weltall. Besuchen Sie seine Homepage: www.astro-fotografie.comDieser Kalender gehört zu den CALVENDO-Topsellern.Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Atemberaubender Weltraum (Wandkalender 2020 DIN...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Roland Störmer richtet seine Kamera gen Himmel und lässt Sie daran teilhaben, wie Himmelskörper und -phänomene gekonnt abgelichtet werden. Er nimmt Sie mit auf eine atemberaubende Reise durchs Weltall. Besuchen Sie seine Homepage: www.astro-fotografie.comDieser Kalender gehört zu den CALVENDO-Topsellern.Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Genießt euch und eure Kinder!
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie entstanden diese pädagogischen Impulse? Wir glauben daran, dass es für Kinder möglich ist, ein gesundes Selbstwertgefühl zu entwickeln. Dazu brauchen sie Beziehungen zu wichtigen Erwachsenen, in denen sie lernen, dass sie in ihren Gefühlen und Gedanken wahr und ernst genommen werden, in denen ihnen aufrichtiges Interesse und Respekt entgegengebracht wird. Dazu tun ihnen Erwachsene gut, die sich selbst mit all ihren Stärken und Schwächen mögen und sich in ihren Bedürfnissen und Grenzen ernst nehmen. Der dänische Familientherapeut Jesper Juul hat uns dabei sehr stark inspiriert. Er bringt es mit einem Satz auf den Punkt: Helfen wir Kindern in einer Familie aufzuwachsen, in der sie lernen, sich selbst und andere ernst zu nehmen. Die Texte entstanden im Rahmen von treff.familie, einem Präventionsprojekt des Südtiroler Kinderdorfes. Aufbauend auf die Arbeit von Gerlinde Haller, Doris Kaserer, Valentina Andreis und Heidi Pichler arbeiten wir im Südtiroler Kinderdorf und treff.familie an einer Qualität der lebendigen Zusammenarbeit, der Vernetzung und mit einem innovativen Familienleitbildgedanken. Treff.familie wird unterstützt von der Familienagentur (Land Südtirol) und der Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt. Ein wesentliches Ziel von treff.familie ist es, Eltern und pädagogisches Fachpersonal in ihrer Erziehungskompetenz zu unterstützen. Um niederschwellig viele Menschen zu erreichen, werden die pädagogischen Impulse in Gemeindeblättern, über Schulen, über Internetmedien, die Homepage und über Radio veröffentlicht. Dies ist Teil der Präventionsarbeit des Südtiroler Kinderdorfes. Mit den Worten von Roland Feichter, Koordinator von treff.familie wünschen wir Ihnen eine inspirierende Lektüre: Seien Sie gelassen bzw. vertrauen Sie sich und den Möglichkeiten ihrer Familie! Genießen Sie einander und die Kinder. So wird ihre Welt besser.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Genießt euch und eure Kinder!
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie entstanden diese pädagogischen Impulse? Wir glauben daran, dass es für Kinder möglich ist, ein gesundes Selbstwertgefühl zu entwickeln. Dazu brauchen sie Beziehungen zu wichtigen Erwachsenen, in denen sie lernen, dass sie in ihren Gefühlen und Gedanken wahr und ernst genommen werden, in denen ihnen aufrichtiges Interesse und Respekt entgegengebracht wird. Dazu tun ihnen Erwachsene gut, die sich selbst mit all ihren Stärken und Schwächen mögen und sich in ihren Bedürfnissen und Grenzen ernst nehmen. Der dänische Familientherapeut Jesper Juul hat uns dabei sehr stark inspiriert. Er bringt es mit einem Satz auf den Punkt: Helfen wir Kindern in einer Familie aufzuwachsen, in der sie lernen, sich selbst und andere ernst zu nehmen. Die Texte entstanden im Rahmen von treff.familie, einem Präventionsprojekt des Südtiroler Kinderdorfes. Aufbauend auf die Arbeit von Gerlinde Haller, Doris Kaserer, Valentina Andreis und Heidi Pichler arbeiten wir im Südtiroler Kinderdorf und treff.familie an einer Qualität der lebendigen Zusammenarbeit, der Vernetzung und mit einem innovativen Familienleitbildgedanken. Treff.familie wird unterstützt von der Familienagentur (Land Südtirol) und der Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt. Ein wesentliches Ziel von treff.familie ist es, Eltern und pädagogisches Fachpersonal in ihrer Erziehungskompetenz zu unterstützen. Um niederschwellig viele Menschen zu erreichen, werden die pädagogischen Impulse in Gemeindeblättern, über Schulen, über Internetmedien, die Homepage und über Radio veröffentlicht. Dies ist Teil der Präventionsarbeit des Südtiroler Kinderdorfes. Mit den Worten von Roland Feichter, Koordinator von treff.familie wünschen wir Ihnen eine inspirierende Lektüre: Seien Sie gelassen bzw. vertrauen Sie sich und den Möglichkeiten ihrer Familie! Genießen Sie einander und die Kinder. So wird ihre Welt besser.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Genießt euch und eure Kinder!
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wie entstanden diese pädagogischen Impulse? Wir glauben daran, dass es für Kinder möglich ist, ein gesundes Selbstwertgefühl zu entwickeln. Dazu brauchen sie Beziehungen zu wichtigen Erwachsenen, in denen sie lernen, dass sie in ihren Gefühlen und Gedanken wahr- und ernst genommen werden, in denen ihnen aufrichtiges Interesse und Respekt entgegengebracht wird. Dazu tun ihnen Erwachsene gut, die sich selbst mit all ihren Stärken und Schwächen mögen und sich in ihren Bedürfnissen und Grenzen ernst nehmen. Der dänische Familientherapeut Jesper Juul hat uns dabei sehr stark inspiriert. Er bringt es mit einem Satz auf den Punkt: 'Helfen wir Kindern in einer Familie aufzuwachsen, in der sie lernen, sich selbst und andere ernstzunehmen.' Die Texte entstanden im Rahmen von treff.familie, einem Präventionsprojektes des Sudtiroler Kinderdorfes. Aufbauend auf die Arbeit von Gerlinde Haller, Doris Kaserer, Valentina Andreis und Heidi Pichler arbeiten wir im Sudtiroler Kinderdorf und treff.familie an einer Qualität der lebendigen Zusammenarbeit, der Vernetzung und mit einem innovativen Familienleitbildgedanken.' Treff.familie wird unterstützt von der Familienagentur (Land Sudtirol) und der Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt. Ein wesentliches Ziel von treff.familie ist es, Eltern und pädagogisches Fachpersonal in ihrer Erziehungskompetenz zu unterstützen. Um niederschwellig viele Menschen zu erreichen, werden die padagogischen Impulse' in Gemeindeblattern, über Schulen, über Internetmedien, die Homepage und über Radio veröffentlicht. Dies ist Teil der Präventionsarbeit des Sudtiroler Kinderdorfes. Mit den Worten von Roland Feichter, Koordinator von treff.familie wünschen wir Ihnen eine inspirierende Lektüre: Seien Sie gelassen bzw. vertrauen Sie sich und den Möglichkeiten ihrer Familie! Geniessen Sie einander und die Kinder. So wird ihre Welt besser.'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Digital denken statt Umsatz verschenken
21,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Kleines Budget, grosse Wirkung - die kluge Online-Strategie Wer als Unternehmer im Netz nicht auffällt, geht unter. Im Geschäft mit Endkunden bezweifelt das niemand mehr: kein Händler ohne Webshop, kein Modeunternehmen ohne Digitalstrategie, kein Restaurant ohne Homepage. Im Mittelstand und im B2B-Bereich dagegen wiegen sich viele Unternehmer in falscher Sicherheit: Noch stimmen die Zahlen, noch bringen Aussendienst und Messen genügend Aufträge. Wenigen Mittelständlern ist bewusst, dass auch ihre Geschäftskunden längst digital recherchieren und „vorsortieren'. Einer aktuellen Studie von Roland Berger zufolge ist der Einkaufsprozess bereits zu 57 Prozent abgeschlossen, wenn die Entscheider erstmals einen Vertriebsmitarbeiter kontaktieren. Christian Spancken zeigt, wie sehr das Thema unterschätzt wird, aber auch welche grossen Chancen und Potentiale in der Digitalisierung für den Mittelstand liegen - gerade, weil dort noch nicht alle up to date und die Zielgruppen oft sehr klar definiert sind. Aus dem Inhalt: • Warum eine Internetseite nicht bedeutet, dass Sie digital aufgestellt sind • Warum eine Online-Strategie viel mehr ist als „im Netz gefunden werden' • Warum Ihr Azubi nicht die Idealbesetzung für Internetfragen ist • Die richtige Strategie: Kleines Budget, grosse Wirkung • Warum Sie keine teure Marktforschung mehr brauchen • Best Practice: Online Erfolge

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Genießt euch und eure Kinder!
13,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Wie entstanden diese pädagogischen Impulse? Wir glauben daran, dass es für Kinder möglich ist, ein gesundes Selbstwertgefühl zu entwickeln. Dazu brauchen sie Beziehungen zu wichtigen Erwachsenen, in denen sie lernen, dass sie in ihren Gefühlen und Gedanken wahr- und ernst genommen werden, in denen ihnen aufrichtiges Interesse und Respekt entgegengebracht wird. Dazu tun ihnen Erwachsene gut, die sich selbst mit all ihren Stärken und Schwächen mögen und sich in ihren Bedürfnissen und Grenzen ernst nehmen. Der dänische Familientherapeut Jesper Juul hat uns dabei sehr stark inspiriert. Er bringt es mit einem Satz auf den Punkt: 'Helfen wir Kindern in einer Familie aufzuwachsen, in der sie lernen, sich selbst und andere ernstzunehmen.' Die Texte entstanden im Rahmen von treff.familie, einem Präventionsprojektes des Sudtiroler Kinderdorfes. Aufbauend auf die Arbeit von Gerlinde Haller, Doris Kaserer, Valentina Andreis und Heidi Pichler arbeiten wir im Sudtiroler Kinderdorf und treff.familie an einer Qualität der lebendigen Zusammenarbeit, der Vernetzung und mit einem innovativen Familienleitbildgedanken.' Treff.familie wird unterstützt von der Familienagentur (Land Sudtirol) und der Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt. Ein wesentliches Ziel von treff.familie ist es, Eltern und pädagogisches Fachpersonal in ihrer Erziehungskompetenz zu unterstützen. Um niederschwellig viele Menschen zu erreichen, werden die padagogischen Impulse' in Gemeindeblattern, über Schulen, über Internetmedien, die Homepage und über Radio veröffentlicht. Dies ist Teil der Präventionsarbeit des Sudtiroler Kinderdorfes. Mit den Worten von Roland Feichter, Koordinator von treff.familie wünschen wir Ihnen eine inspirierende Lektüre: Seien Sie gelassen bzw. vertrauen Sie sich und den Möglichkeiten ihrer Familie! Geniessen Sie einander und die Kinder. So wird ihre Welt besser.'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Atemberaubender Weltraum (Wandkalender 2020 DIN...
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Roland Störmer richtet seine Kamera gen Himmel und lässt Sie daran teilhaben, wie Himmelskörper und -phänomene gekonnt abgelichtet werden. Er nimmt Sie mit auf eine atemberaubende Reise durchs Weltall. Besuchen Sie seine Homepage: www.astro-fotografie.com Dieser Kalender gehört zu den CALVENDO-Topsellern. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot