Angebote zu "Astrid" (3 Treffer)

Homepages für Einsteiger - Astrid Günther
1,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Genießt euch und eure Kinder!
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie entstanden diese pädagogischen Impulse? Wir glauben daran, dass es für Kinder möglich ist, ein gesundes Selbstwertgefühl zu entwickeln. Dazu brauchen sie Beziehungen zu wichtigen Erwachsenen, in denen sie lernen, dass sie in ihren Gefühlen und Gedanken wahr und ernst genommen werden, in denen ihnen aufrichtiges Interesse und Respekt entgegengebracht wird. Dazu tun ihnen Erwachsene gut, die sich selbst mit all ihren Stärken und Schwächen mögen und sich in ihren Bedürfnissen und Grenzen ernst nehmen. Der dänische Familientherapeut Jesper Juul hat uns dabei sehr stark inspiriert. Er bringt es mit einem Satz auf den Punkt: Helfen wir Kindern in einer Familie aufzuwachsen, in der sie lernen, sich selbst und andere ernst zu nehmen. Die Texte entstanden im Rahmen von treff.familie, einem Präventionsprojekt des Südtiroler Kinderdorfes. Aufbauend auf die Arbeit von Gerlinde Haller, Doris Kaserer, Valentina Andreis und Heidi Pichler arbeiten wir im Südtiroler Kinderdorf und treff.familie an einer Qualität der lebendigen Zusammenarbeit, der Vernetzung und mit einem innovativen Familienleitbildgedanken. Treff.familie wird unterstützt von der Familienagentur (Land Südtirol) und der Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt. Ein wesentliches Ziel von treff.familie ist es, Eltern und pädagogisches Fachpersonal in ihrer Erziehungskompetenz zu unterstützen. Um niederschwellig viele Menschen zu erreichen, werden die pädagogischen Impulse in Gemeindeblättern, über Schulen, über Internetmedien, die Homepage und über Radio veröffentlicht. Dies ist Teil der Präventionsarbeit des Südtiroler Kinderdorfes. Mit den Worten von Roland Feichter, Koordinator von treff.familie wünschen wir Ihnen eine inspirierende Lektüre: Seien Sie gelassen bzw. vertrauen Sie sich und den Möglichkeiten ihrer Familie! Genießen Sie einander und die Kinder. So wird ihre Welt besser.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Buch - Anna traut sich was / Silbenhilfe
4,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Anna ist sauer auf ihren älteren Bruder Alexander. Wenn sein Freund Paul da ist, darf sie nie mitspielen, weil sie angeblich zu klein ist. Da beobachtet sie, wie die beiden Jungen mit einem Rucksack und einem Seil verschwinden. Anna ist neugierig und schleicht ihnen heimlich hinterher. In einer alten Fabrik laufen Alex und Paul zwei Fremden in die Arme, und Anna muss mit ansehen, wie ihr Bruder und dessen Freund in einen fensterlosen Raum gesperrt werden. Kann die kleine Anna die beiden Jungen befreien?Die spannende Geschichte eignet sich besonders für heterogene Lerngruppen und altersgemischte Klassen. Leistungsstärkere Schüler bzw. Zweitklässler lesen die Geschichte komplett. Leseschwächere Kinder bzw. Erstklässler beschränken sich auf Annas Gedanken, die in besonders lesefreundlicher Schrift gesetzt und durch Denkblasen deutlich hervorgehoben sind. Das Besondere ist, dass sich aus diesen Gedanken die komplette Handlung leicht erschließen lässt. Anschließend tauschen sich dieKinder über den Inhalt der Lektüre aus, was die Erstklässler motiviert, über Annas Gedanken hinaus weiterzulesen.Die Silbenhilfe-Leselernmethode erleichtert das Lesen des Textes: Indem einzelne Silben farbig hervorgehoben werden, können Erstleser auch längere Wörter auf Anhieb korrekt lesen.Mai, ManfredManfred Mai, 1949 in Winterlingen geboren, zählt zu den erfolgreichsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren. Er wuchs auf einem Bauernhof auf, machte sich als Kind nicht viel aus Büchern und hatte mit Schule auch nicht allzu viel im Sinn. Nach der Schule absolvierte er eine Malerlehre, arbeitete anschließend auch in einer Fabrik und leistete seinen Wehrdienst ab. In dieser Zeit entdeckte er die Welt der Bücher, las und lernte viel, wurde Lehrer und schließlich Schriftsteller. Inzwischen hat er etwa 150 Bücher geschrieben, einige wurden in 25 Sprachen übersetzt. Für sein schriftstellerisches Werk erhielt er viele Auszeichnungen und war u.a. für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Manfred Mai ist verheiratet, hat zwei erwachsene Töchter und lebt mit seiner Frau in seinem Geburtsort Winterlingen im schönen Schwabenländle. Lesen Sie mehr auf der Homepage des Autors: www.manfred-mai.de Foto: Michael SetzSlawski, WolfgangWolfgang Slawski wurde 1964 in Neumünster geboren. Er studierte an der Hamburger Fachhochschule für Gestaltung mit dem Schwerpunkt Illustration und war Mitbegründer der Illustratorengemeinschaft ´´atelier 9´´. Seitdem ist er als freiberuflicher Illustrator tätig und hat für zahlreiche Erstlesebücher, Bilderbücher, Schulbücher und andere Publikationen Bilder gestaltet. Bei Schulveranstaltungen zeigt und erzählt er Kindern, wie die Bilder zu den Büchern entstehen. Außerdem leitet er zusammen mit seiner Frau Astrid Krömer Workshops für Kinder und Jugendliche. Wolfgang Slawski lebt mit seiner Familie in der Nähe von Kiel an der Ostsee. Weitere Informationen zum Illustrator finden Sie unter www.atelier9.de.

Anbieter: myToys.de
Stand: 08.07.2019
Zum Angebot